Narben IV

DER SCHMERZ

"Ich sehe meinen Oberschenkel,

sehe Blut..sehe Narben...der Schmerz,

die Wut, doch plötzlich geht es mir gut!!

Denn ich spüre die Klinge auf meiner Haut,

fühle den Schmerz, der mich von meiner Leere erlöst und aufbaut.

Doch wenn die Leere zurück findet,

der Schmerz verschwindet...

Bleibt ein Oberschenkel voller Narben und Blut,

doch das lindert kaum meine Wut...!"

27.1.14 16:11

Letzte Einträge: Zukunftsängste

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen